Judith von Ah - Musiktherapeutin und Seelsorgerin


Judith von Ah, Musiktherapeutin

Ich bin am 5. April 1967 in Rothenburg/LU geboren und zusammen mit zwei jüngeren Brüdern aufgewachsen. Neben der Schulzeit engagierte ich mich in der Pfadi, war gern in der Natur und frönte meinem Hobby, dem Reiten. Unsere Eltern förderten stets auch unsere musikalische Begabung, uns so lernte ich Flöte, Klavier und Orgel spielen.

Die vielseitige, abwechslungsreiche Arbeit auf dem Bauernhof bei Verwandten, wo ich oft meine Ferien verbrachte, liebte ich sehr. Um dies zu vertiefen, absolvierte ich nach dem bäuerlichen Haushaltslehrjahr das Hauswirtschaftslehrerinnenseminar in Baldegg und unterrichtete kurze Zeit. Danach gewannen die Spiritualität und der Glaube zunehmend meine Aufmerksamkeit; ich lebte 6 Jahre im Kloster Baldegg mit und begann in jener Zeit das Theologiestudium in Luzern. 


Die Liebe zur Musik begleitete mich über all die Jahre hindurch. Nach dem Theologiestudium und einigen Jahren im seelsorgerlichen Dienst in einer Pfarrei entschloss ich mich noch für das berufsbegleitende Studium zur Musiktherapeutin, das ich 2012 mit dem Mastertitel abschloss. Seither bewege ich mich hauptsächlich auf diesen zwei Standbeinen, als Seelsorgerin und als selbstständige Musiktherapeutin. Die Erfahrung aus beiden Berufen fliessen ein in die Biografiekurse für Erwachsene, die ich mehrmals jährlich an verschiedenen Orten anbiete.

Arbeitsweise und Rollenverständnis

Der Mensch, sein Leben, sein Suchen und Fragen, steht im Mittelpunkt meiner Arbeit. Mich fasziniert es, Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten, sei es in der Seelsorge, in der Musiktherapie oder in der Erwachsenenbildung (Biografiekurse). 

Therapeutische Berufserfahrung

Seit 2015

Musiktherapeutische Praxis „KlangRaum“ in Thun


Seit 2009

Supervision und Intervision


2014

Musiktherapeutin im SOLINA in Steffisburg (Einzelbegleitungen)


2008 - 2012

Praktikum im PZM Münsingen und in der Klinik Wyss in Münchenbuchsee


Seelsorgliche Berufserfahrung

Seit 2008

Pastoralassistentin (50%) in der kath. Pfarrei in Münsingen/BE


2000 - 2008

Pastoralassistentin (80-100%) in der kath. Pfarrei Grosswangen/LU


Aus- und Weiterbildungen

2008 -2012

MAS Klinische Musiktherapie an der Zürcher Hochschule der Künste in Kooperation mit der interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik


2007 - 2010

Fachschule für Rituale in St. Gallen (berufsbegleitend)


2000 - 2002

Nachdiplomstudium Berufseinführung NDS BE mit Institutio


1998 -2000

CPT-Kurse in Zürich und Uster (Klinische Seelsorge)


1994 - 2000

Theologiestudium an der Theologischen Fakultät und Universität Luzern sowie am Institut catholique in Paris


1991 -1997

Postulat, Noviziat und Juniorat im Kloster Baldegg (Baldegger Schwestern)


1985 - 1989

Hauswirtschaftslehrerinnenseminar in Baldegg